Jacob Thomsen

Master of Science in International Business Administration
BAFA− und ZGS−akkreditierter Gründungscoach
Unternehmensberater seit 2012

LinkedIn-Profil (Lebenslauf und Weiterbildungen)

Tätigkeitsschwerpunkte

Ich habe seit 2012 bei mehr als 100 Unternehmungen als Coach bzw. Berater mitgewirkt. Ich stelle hier kurz meine Tätigkeitsschwerpunkte vor. Mehr Infos zu meiner Methodik sind unter den Menüpunkten meiner Angebote zu finden.

  • Als Gründungcoach konzentriere ich mich v.a. auf die Schwerpunkte Strategie, Management und Marketing. Das heißt, ich helfe Gründer*innen und Unternehmer*innen dabei, tragfähige Strategien auszuarbeiten, eine effiziente Selbstorganisation aufzubauen, den Überblick über nächste Schritte zu behalten, ggf. Businesspläne zu erstellen und Fördermittel zu beantragen.
  • Als Trainer und Referent ist der Fokus meiner Workshops und Seminare v.a. allgemeinen Entrepreneurship-Themen gewidmet wie „Gründen ohne Kohle“, „Marketing für Existenzgründer*innen“, „Gründungsmythen“, „Finanzplan und Businessplan“, „Fördermittelakquise“, „Steuern, Anmeldungen, Rechtsformen“, „Zeitmanagement“, „Digitale Gründungstools“.
  • Als Unternehmensberater unterstütze ich Einzelunternehmer und KMU insb. bei der Fördermittel- und Kreditakquise (einschl. Businessplan) sowie bei Digitalisierungsfragen hinsichtlich Webdesign und Prozessautomatisierung (bspw. via Makroprogrammierung im MS-Office-Workflow). Durch die BAFA-Akkreditierung wird meine Beratung i.d.R. staatlich bezuschusst.

Bildungsweg und Weiterbildungen

International Business Administration (Master of Science, Europa-Universität Viadrina)
Abschlussnote: 1,2 (mit Auszeichnung); Schwerpunkt: Management, Marketing, Entrepreneurship
Kurse: u.a. Strategische Organisation, Marketing Communication, Marketing Management, Herausforderungen bei der Unternehmensgründung, Buyer Behavior, Quantitative Methoden

Masterarbeit: Strategisches Management in Nonprofit-Organisationen

International Business Administration (Bachelor of Science, Europa-Universität Viadrina)
Abschlussnote: 1,2 (mit Auszeichnung); Schwerpunkt: Management, Marketing, Entrepreneurship
Kurse: u.a. Buchhaltung, Finanzierung, Business Informatics, International Management und Marketing, Organisation & Personalmanagement, Businessplan Seminar 

Ausbildung zum Systemischen Business Coach (Coaching Akademie Berlin, ECA-zertifiziert): bis Januar 2021
Absolvierte Module (je 16 h Präsenzworkshop + Selbststudium):
– „Coaching Grundlagen“ 
– „Sprache und nonverbale Kommunikation“
– „Interventionen“
– „Systemisches Denken & Handeln“

Coaching Grundlagen: Zertifizierter Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning) – 6 Module, 60 Lektionen
– 
„Coaching Skills for Leaders and Managers“, „Coaching for Results“, „Coaching and Developing Employees“
– „Coaching Employees through Difficult Situations“, „Coaching High Potentials“

Kommunikation: Zertifizierte Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning/Masterplan.com) – 5 Module, 80 Lektionen
– „Interpersonal Communication“: Kommunikation in schwierigen Situationen
– „Erfolgreiche Kommunikation“:
Modellen nach Schulz von Thun und Watzlawick & Fragetechniken
– „
Being an Effective Team Member“: Teamkommunikation, typische Schwierigkeiten in Teams
– „Negotiation Skills“: Verhandlungstechniken, typische Herausforderungen und Methoden
– „Rhetorik“: Kommunikation in Meetings, Mails, Präsentationen und Gesprächen

Consulting FoundationsZertifizierter Onlinelehrgang (LinkedIn-Learning) 

Teaching Complex Topics: Zertifizierter Onlinelehrgang (LinkedIn-Learning)

Contracting for Consultants: Zertifizierter Onlinelehrgang (LinkedIn-Learning)

Agiles Management: Zertifizierte Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning/Masterplan.com): 4 Module, 90 Lektionen 
– „Agile Foundations“: Agile Mindset, Agile Manifesto, 
Werte, Grundhaltung und Prinzipien
– „
Scrum: The Basics“: Priorisierung, iterative Aufgabenorganisation, Projektablauf, Teamrollen
– „Scrum: Advanced“: typische Probleme, Besonderheiten der Rollen Scrum Master und Product Owner
– „Innovative Arbeitsmethoden“: Kanban, Lean Startup, Design Thinking, Scrum

Zeitmanagement: Zertifizierte Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning): ca. 100 Lektionen in 3 Modulen
– „Finding Your Time Management Style“: Verschiedene Managementtypen, Produktivitätshemnisse
– „
Time Management Fundamentals“: Zeitbudgetierung, Raumnutzung, Aufgabenmanagement
– „
Time Management Fundamentals with Microsoft Office“:  Umgang mit Mails, Tools und sozialen Medien

Finanzwissen und Steuergrundlagen für Gründer, Selbstständige und Kleinunternehmer: Zertifizierte Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning) – 3 Module, 110 Lektionen
– „Finanzwissen für Selbstständige“:  
Finanzplanung, Finanzierungsarten, Buchführung, Kostenrechnung
– „Steuergrundlagen 
für Selbstständige“Steuerarten, typische Herausforderungen, Fristen, Berechnungen
– „Bilanzen lesen und verstehen“: Bilanzierung, Bilanzanalyse, Kennzahlensysteme

Strategisches Management: Zertifizierte Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning/Masterplan.com)
– „Strategic Planning Foundations“: Planning Process, Strategic Filters, Initiative Portfolios
– „OKR – Objectives and key results“: Herausforderungen, Prozess, Mitarbeiterinvolvierung, Vorteile

Gesellschaftsrecht: Zertifizierter Onlinelehrgang (LinkedIn-Learning)

Online Marketing: Zertifizierte Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning) – 3 Module, 70 Lektionen
– „Lean Digital Marketing“: Fallstudie für Onlinemarketing anhand einer Gründung
– „Marketing on Instagram“: influencer marketing, content strategies & scheduling, community building, analytics
– „Marketing to Millennials“: „The Millennial Mindset“, content marketing, user generated content

Marketing Grundlagen: Zertifizierte Onlinelehrgänge (LinkedIn-Learning) – 2 Module, 60 Lektionen
„Create A Brand Strategy“: Brand positioning, personality, tonality, applying brand strategy to marketing mix
– „Sales for Freelancers“: Warm- und Kaltakquise, Koordination von Kundentermine, Vertragsgestaltung

Google Online Marketing Fundamentals qualification (113 Assessments on 89 Video-Lessons): IAB Europe

Google Academy: Advanced Google Analytics Certificate

Grundlagen der Digitalisierung – zertifizierter Onlinelehrgang (Masterplan.com). Mit C. Keese (Axel Springer), P. Finette (Singularity Univ.), Dr. C. Linz (SAP SE) u.a. – 7 Module, 30 Lektionen, z.B. zu Daten, Technologien, Geschäftsmodelle, Mythen, Plattformen 

DSGVO: Datenschutzgrundverordnung – zertifizierter Onlinelehrgang (Masterplan.com). Christian Solmecke (Anwalt, Autor „DSGVO für Website-Betreiber“): 7 Lektionen., z.B. zu Datenschutzerklärung, Irrtümer und Checkliste zur DSGVO, Umsetzung auf Internetseiten

Digitale Unternehmenskultur – zertifizierter Onlinelehrgang (Masterplan.com). Rolf Schrömgens (Gründer von Trivago): 7 Lektionen, z.B. zu Disruption, Fehlerkultur, Lernen, Werte, Organisationsstrukturen, Motivation.

Webdesign: Erfahrung mit den Plattformen WordPress und Wix. Fortgeschrittene Kenntnisse in gängigen Webdesign-Programmiersprachen (PHP, CSS, HTML, SQL, JS), Nutzung von Developer-Tools, SEO-Grundlagen.

Office-Automation: Fortgeschrittene Kenntnisse zur Programmierung umfangreicher Makros in Microsoft Word und Microsoft Excel mit VBA.

Branchenkompetenz

Die bisherigen rund 100 Gründungsprojekte, bei denen ich als Coach bzw. Berater involviert war, waren in diversen Branchen angesiedelt. Insbesondere gehörten dazu:

  • Digitale Geschäftsmodelle (z.B. Web-Plattformen)
  • Kreativbranche (z.B. Kunst, Marketing, Film, Sound, Events)
  • Pädagogik und Beratung (z.B. Coaching, Bildung, Trainer, Berater)
  • Soziales Unternehmertum (z.B. in den Bereichen soziale Teilhabe, Bildung)
  • Einzelhandel (z.B. Feinkostläden, Kioske, Läden für div. Waren, Versandhandel)
  • Freizeit und Tourismus (z.B. Pension, Sport- & Freizeitzentren)
  • Gastronomie (z.B. Gastro-Beratung, Imbisswägen, Köche, Events)
  • Gesundheit und Sport (z.B. Heilpraktiker, Personal trainer)
  • Handwerk und Konstruktion (z.B. Sportartikelhersteller, Recyclinghof, Handwerk, Schiffsbau)
  • Sonstige Dienstleistungen (z.B. Sachverständige, Personalvermittlung, Reinigung, Arbeit mit Tieren)

Ich beschränke mich in meiner Beratung nicht auf bestimmte Branchen, da meine Beratungsinhalte vor allem von betriebswirtschaftlicher Natur sind bzw. den Gründungsprozess betreffen, der sich bei Gründungen auch in unterschiedlichen Branchen meist ähnelt.

Qualitätssicherung

Als Unternehmensberater ist meine Selbstorganisation und meine Systematik zur Sicherstellung der Qualität meiner Angebote von der BAFA zertifiziert, sodass eine Förderung durch die BAFA für meine Angebote in Betracht kommt. Bewährte Prozesse, Unterlagen und Projektmanagementtools helfen mir dabei, auch bei komplexen Projekten stets den Überblick zu behalten, bei unvorhergesehenen Änderungen oder längerem Projekt-Stillstand nichts in Vergessenheit geraten zu lassen und meine Mandanten bestmöglich zu unterstützen.

Netzwerk

In folgenden Netzwerken bin ich aktiv:

  • Ich bin Teil des Factory Berlin Netzwerkes mit Zutritt zu den Räumlichkeiten am Görlitzer Park und Mitte.
  • Durch meine Akkreditierung für das Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows“ des BAFA kann eine Beratung durch mich in der Regel bezuschusst werden.
  • Auch bin ich im Coachingpool von ZGS Consult für das Programm „Coaching vor der Gründung“ gelistet, sowie auch bei Gründungsservices im Land Brandenburg.

Folgende Beraterinnen und Berater sind Teil meines Expertennetzwerkes:

Sophie Gacs (Link)

Design Thinking, Nachhaltige Geschäftsmodelle, Impact Empowerment, Online Marketing, Workshops

Miriam Büxenstein (Link)

Unternehmenskommunikation, App- und Webdesign, Kreativgründungen, Gründungsberatung

Roman Tauber (Link)

Finanzplanung, Buchhaltung,
Allg. Gründungsberatung, 
Entrepreneurship Planspiele

Meike Kerstin (Link)

Strategie- & Konzeptentwicklung, Förder- & Kreditakquise, Profiling, Allgemeine Gründungsberatung  

Kontakt

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben oder eine Nachfrage haben, kontaktieren Sie mich gern per E-Mail